my Foods
3.1 g Fett
2.6 g ungesättigte Fettsäuren
44.6 g Kohlenhydrate
19.3 g Zucker
0,00 g Laktose
0,00 g Fruktose
6.6 g Protein
0,00 g Cholesterin
27.1 g Salz

Hier findest du Inhaltsstoffe, Hinweise zu Verträglichkeiten und Besonderheiten zum Produkt Beltane Biofix Madras Curry, vegan, glutenfrei, lactosefrei der Marke Beltane

249 Kilokalorien pro 100 Gramm

Lebensmittel-Kategorie: Fixe Küche

Nährstoffe pro 100 Gramm (in Klammern: Menge in Bezug auf die empfohlene Tagesdosis)

Fettsäuren
gesättigte Fettsäuren:
0,00 g
mehrfach ungesättige Fettsäuren:
0,00 g
das spricht für Beltane Biofix Madras Curry, vegan, glutenfrei, lactosefrei
→ lange haltbar (720 Tage ab Herstellung)
→ muss nicht gekühlt werden
vegan
glutenfrei (laut Hersteller, ohne Analyse)
→ keine Lactose enthalten (laut Hersteller, ohne Analyse)
mögliche Unverträglichkeiten
→ 3.1 g Fett!
→ 19.3 g Zucker!
Schädigungspotential
→ 27.1 g Salz!

Packungsgröße: 19.7 g
Hersteller: Beltane Naturkost GmbH

Zutaten

Würzmischung 1 zum Anbraten: Steinsalz, Knoblauch*, Koriander*, Kurkuma*, Bockshornklee*, Ingwer*, Pfeffer*, Kreuzkümmel*, Chili*, Zimt*, Muskatblüte*, Fenchel*, Kardamom*, Lorbeer*, Piment*, Nelken*. Würzmischung 2 zum Garen: Steinsalz, Reismehl*, Kartoffelstärke*, Tomaten*, Rohrzucker*, Zwiebeln*, SELLERIE*, Paprika*, Liebstöckel*, Basilikum*, Pfeffer*, Trennmittel: Kieselsäure, Sonnenblumenöl*.

Informationen zur Nachhaltigkeit

(wechselnde Ursprungsländer)
Hinweis des Herstellers zur Nachhaltigkeit der Verpackung: FSC-Mix, geringer Neufaseranteil, Druckfarben low odeur, Verpackung ohne Aluminium

Produktbeschreibung

Die Vielfalt der indischen Küche lässt sich nicht in Worte fassen. Und erst recht nicht in einen einzigen Topf. Beltane würdigt die indische Kochkultur daher mit ganzen vier landestypischen Zubereitungsvarianten für Geflügel: Chicken Kashmir, Chicken Tandoori, Chicken Tikka und Madras Curry. Beim Madras Curry würzt du das Fleisch und die fruchtigen Tomaten bereits beim Anbraten mit einer feinen Komposition aus Koriander, Kurkuma, Fenchel und vielen weiteren kostbaren Gewürzen. Nach dem Ablöschen schmeckst du das Gericht mit einer zweiten Auswahl erlesener Kräuter gekonnt ab. Gesund, schnell und lecker ? mit 100% natürlichen Zutaten!

Zubereitung / Verwendung

1. Tomaten in Würfel schneiden, Wasser bereitstellen. 2. 2 Esslöffel Speiseöl zusammen mit der Würzmischung 1 (kleiner Beutel) in eine nicht haftende Pfanne geben. Anschließend Kochplatte erhitzen. Sobald die Gewürze ihren Duft verströmen, Geschnetzeltes

QuelleHerstellerangaben
 
zum eatr FoodFinder