11 EATR-PUNKTE

Nachhaltigkeit

1/11

Ökologisch erzeugt

Gesundheit

7/26

Weniger als 0,3g Salz pro 100g

Weniger als 5g Zucker pro 100g

Mehr als 2g Ballaststoffe pro 100g

Mehr als 10g Eiweiß pro 100g

Weniger als 3g Fett pro 100g

Alkoholfrei

Aufgrund biologischer Erzeugung weniger Schadstoffe, wie z. B. Insektizide, Fungizide, Herbizide, Hormone, Medikamente

Verträglichkeit

3/10

Auf Kaseinfreiheit geprüft

Kein Glutamat zugesetzt

Laktose-Gehalt unter 0,1% ("laktosefrei")

Packungsgröße: 25.0 kg

Lebensmittel-Kategorie: Mehle

Brennwert: 343 kcal (1451 kJ) pro 100 Gramm

Informationen zur Nachhaltigkeit

keine tierischen Bestandteile (vegan)

Ursprung der wesentlichen Zutat: Deutschland

Verarbeitet in: Deutschland

Zertifizierung: Deutsches staatliches Bio-Siegel

EU-Bio-LogoEU-Bio-Siegel

EU Bio-Siegel

Zertifiziert durch die Kontrollstelle: DE-ÖKO-003 (LACON Privatinstitut für Qualitätssicherung und Zertifizierung ökologisch erzeugter Lebensmittel GmbH)

→ Rohstoffe aus Deutschland
BIO - Verband: Biokreis (DK)
→ lange haltbar (450 Tage ab Herstellung)

Nährstoffe

pro 100 Gramm

1,8 g
- davon gesättigte Fettsäuren:
0,30 g
davon - Zucker:
0,7 g
0,0 g
Fettsäuren
gesättigte Fettsäuren:
0,30 g
mehrfach ungesättige Fettsäuren:
k. A.
1,8 g Fett
67,0 g Kohlenhydrate
0,7 g Zucker
g Laktose
g Fruktose
12,0 g Protein
g Cholesterin
0,0 g Salz
das spricht für Bio Weizenmehl Type 1050, Antersdorfer Die Bio-Mühle, 25.0 kg
salzarm
vegan
vegetarisch
kaseinfrei (laut Hersteller, ohne Analyse)
→ keine Lactose enthalten (laut Hersteller, ohne Analyse)
mögliche Unverträglichkeiten
Gluten enthalten

Produktbeschreibung

Weizen zählt zu den ältesten kultivierten Getreidearten. Das Mehl Type 1050 enthält wertvolle Anteile der Gesamtkorns und besitzt ausgezeichnete Backeigenschaften.

Zubereitung / Verwendung

´SPINATNUDELTEIG 200 g Weizenmehl Type 1050 200 g (Hartweizen-)Grieß 200 g TK Blattspinat 3 EL Olivenöl 1 TL Meersalz 80 ml Wasser Den aufgetauten und gut ausgedrückten Blattspinat zusammen mit dem Salz pürieren, bis er sehr fein ist. Das Mehl mit dem Grieß vermischen. In die Mitte eine Mulde drücken und das Spinatpüree und das Öl hineingeben. Mit dem Wasser gut verkneten, bis ein glatter Teig entsteht, diesen in Frischhaltefolie gewickelt 1 Stunde in den Kühlschrank legen. Der Teig kann nach Belieben zu Tagliatelle, Ravioli usw. verarbeitet werden. Nudeln in kochendem Salzwasser garen. Schmeckt sehr gut mit einer Pilzfüllung.

Aufbewahrung

Kühl, trocken und dunkel lagern!

Enthaltene Allergene:

Glutenhaltiges Getreide
Weizen

Kann in Spuren vorhanden sein:

Khorasan Weizen
Dinkel
Roggen
Gerste
Hafer
Soja
Schalenfruechte
Mandeln
Haselnuesse
Sesam
Fructose
Mais

Hersteller: Antersdorfer Mühle GmbH & Co Vertriebs KG
QuelleHerstellerangaben
zum eatr FoodFinder