my Foods
18 g Fett
14.9 g ungesättigte Fettsäuren
0 g Kohlenhydrate
0 g Zucker
0,00 g Laktose
0,00 g Fruktose
25 g Protein
0,00 g Cholesterin
0.5 g Salz

Hier findest du Inhaltsstoffe, Hinweise zu Verträglichkeiten und Besonderheiten zum Produkt Makrelen-Filets ohne Haut, ohne Gräten in Bio-Sonnenblumenöl der Marke Fontaine

262 Kilokalorien pro 100 Gramm

Lebensmittel-Kategorie: Fisch-, Meeresfrüchtekonserven

Nährstoffe pro 100 Gramm (in Klammern: Menge in Bezug auf die empfohlene Tagesdosis)

Fettsäuren
gesättigte Fettsäuren:
0,00 g
mehrfach ungesättige Fettsäuren:
0,00 g
das spricht für Makrelen-Filets ohne Haut, ohne Gräten in Bio-Sonnenblumenöl
→ Rohstoffe aus Deutschland
→ kein Zucker
kaseinfrei (laut Hersteller, ohne Analyse)
→ keine Fruktose enthalten (laut Hersteller, ohne Analyse)
→ keine Lactose enthalten (laut Hersteller, ohne Analyse)
mögliche Unverträglichkeiten
→ 0.5 g Salz!
Schädigungspotential
→ 18.0 g Fett!

Packungsgröße: 120.0 g
Hersteller: Fontaine Nahrungsmittel GmbH

Zutaten

MAKRELEN-FILETS (Scomber scombrus) 75 %, Sonnenblumenöl* 24 %, Meersalz (*aus kontrolliert biologischem Anbau. Kontrolliert durch die Fa. BCS-Öko-Garantie GmbH, Nürnberg.)

Informationen zur Nachhaltigkeit


Fangmethode: … gefangen …
Wildfisch-Zertifizierung:
Nachhaltigkeitsnachweis: Fishbase
Handelsbezeichnung: Makrele (Scomber scombrus)
Fanggebiet: Nordostatlantik (27), Subarea_V,
Fischereigebiet:
Fanggeräte: Ringwaden, 123

Produktbeschreibung

Der von uns verwendete Scomber scombrus stammt aus dem Gebiet rund um die Färöer Inseln (FAO 27) und ist ausnahmslos MSC?-zertifiziert. Um ihren frischen Geschmack zu konservieren, werden die empfindlichen Fische entweder schockgefrostet oder in Becken mit Eiswasser an Land gebracht. Zum Teil widmen sich die Fischer bereits auf dem Schiff der Verarbeitung des Fangs. Fontaine Makrelenprodukte zeichnen sich auch durch eine Verfeinerung mit besten Bio-Zutaten aus.

Zubereitung / Verwendung

Mit ein paar Spritzern Zitronensaft und etwas Petersilie: ein Genuss zu herzhaftem Körnerbrot oder krossen Weizenbrötchen, als Vorspeise oder Zwischenmahlzeit. Makrele passt zu jedem Blattsalat, das Sonnenblumenkernöl kann selbstverständlich zum Anmachen

Aufbewahrung

Geschlossen, kühl und trocken lagern, geöffnet 1 Tag im Kühlschrank.

Verarbeitung

Fertig zum Genuss, zu Brot, zum Salat, in die Sauce, auf Pizza etc. Eigenen Kreationen keine Grenzen gesetzt.

QuelleHerstellerangaben
 
zum eatr FoodFinder