my Foods

Hier findest du Inhaltsstoffe, Hinweise zu Verträglichkeiten und Besonderheiten zum Produkt Rotbäckchen Vital Eisen Formel der Marke Rotbäckchen


Packungsgröße: 450.0 ml
Lebensmittel-Kategorie: Pflanzensäfte

Hersteller: Haus Rabenhorst O. Lauffs GmbH & Co. KG

Informationen zur Nachhaltigkeit

Ursprung der Rohstoffe: Diverse

(wechselnde Ursprungsländer)

Verarbeitet in: Deutschland

→ lange haltbar (730 Tage ab Herstellung)
→ muss nicht gekühlt werden

Zutaten

Roter Traubensaft, Aroniasaft, Holundersaft, Kirschsaft, Brombeersaft, EisenIIgluconat, Vitamin C, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Vitamin B12


Inhaltsstoffe

0 g Fett
0 g ungesättigte Fettsäuren
0 g Kohlenhydrate
0 g Zucker
0,00 g Laktose
0,00 g Fruktose
0 g Protein
0,00 g Cholesterin
0 g Salz
das spricht für Rotbäckchen Vital Eisen Formel
→ kein Fett
→ kein Zucker
salzarm
vegan
vegetarisch
glutenfrei (laut Hersteller, ohne Analyse)
kaseinfrei (laut Hersteller, ohne Analyse)
→ keine Lactose enthalten (laut Hersteller, ohne Analyse)
mögliche Unverträglichkeiten
Fructose enthalten

Produktbeschreibung

Für die normale Leistungsfähigkeit ist eine ausreichende Versorgung mit lebenswichtigen Nährstoffen unverzichtbar. Eisen unterstützt die normale Bildung von roten Blutkörperchen und Hämoglobin sowie den Sauerstofftransport im Körper. Da der Körper Eisen nicht selbst bilden kann, muss dieses Spurenelement in ausreichender Menge über die Nahrung aufgenommen werden. Vitamin C hilft dabei, die Eisenaufnahme zu verbessern. Die Vitamine B6 und B12 leisten ebenfalls einen Beitrag zur Bildung von roten Blutkörperchen, während Vitamin B2 dazu beiträgt, diese zu erhalten. Vitamin B1 trägt zu einer normalen Herzfunktion bei.

Zubereitung / Verwendung

Bitte die Flasche vor Gebrauch gut schütteln.

Aufbewahrung

Nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahren und innerhalb von 3 Wochen verbrauchen.

Empfehlung

Erwachsene 40 ml, Kinder ab 4 und Jugendliche 20 bis 30 ml. Eine Tagesportion à 40ml deckt die Referenzmenge an Eisen zu 100% und die der einzelnen Vitamine zu 50%.

Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung verwendet werden. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge darf nicht überschritten werden. Für kleine Kinder unzugänglich aufbewahren. Nicht einnehmen bei Eisenspeicherkrankheit. Wir empfehlen eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise.

QuelleHerstellerangaben
zum eatr FoodFinder