Packungsgröße: 140.0 g / Abtropfgewicht 130.0 g

Lebensmittel-Kategorie: Pesto

Brennwert: 388 kcal (1597 kJ) pro 100 Gramm

Informationen zur Nachhaltigkeit

keine tierischen Bestandteile (vegan)

Ursprung der wesentlichen Zutat: Italien

Verarbeitet in: Italien

Zertifizierung:

EU-Bio-LogoEU-Bio-Siegel

EU Bio-Siegel

Zertifiziert durch die Kontrollstelle: IT-BIO-006 (ICEA Srl)

Zutaten

Getrocknete Tomaten* 53%, Olivenöl extravergine* 39%, Weißweinessig*, Meersalz 2%, Basilikum*, Kapern*


Nährstoffe

pro 100 Gramm

39,3 g
- davon gesättigte Fettsäuren:
5,50 g
davon - Zucker:
6,6 g
2,0 g
Fettsäuren
gesättigte Fettsäuren:
5,50 g
mehrfach ungesättige Fettsäuren:
k. A.
39,3 g Fett
6,6 g Kohlenhydrate
6,6 g Zucker
g Laktose
g Fruktose
0,6 g Protein
g Cholesterin
2,0 g Salz
das spricht für San Vicario Pesto Rosso Pugliese, San Vicario, 140.0 g
vegan
vegetarisch
glutenfrei (laut Hersteller, ohne Analyse)
→ keine Lactose enthalten (laut Hersteller, ohne Analyse)
mögliche Unverträglichkeiten
→ 6.6 g Zucker!
Schädigungspotential
→ 39.3 g Fett!
→ 2.0 g Salz!

Produktbeschreibung

Das San Vicario Pesto Rosso Pugliese besteht aus nur wenigen Zutaten. Dafür aber aus besten Zutaten: 1a getrockente Tomaten, köstliches Olivenöl nativ extra, und zur Abrundung etwas Weinessig, Basilikum, Kapern und Meersalz. Also keine Füllstoffe, keine diffusen Gewürz- und Kräutermischungen, die irgendwie einen Geschmack erbringen müssen. Die guten Zutaten sind es, die den intensiven Geschmack nach Tomate und Olivenöl ausmachen. Einfach und gut.

Zubereitung / Verwendung

Streichen Sie das San Vicario Pesto Rosso Pugliese nicht nur aufs Brot. Das ist zwar die klassische Verwendung. Doch auch in Saucen von Salaten (auch Nudel- und Kartoffelsalat) oder in Gemüsegerichten und Fleischspeisen kommt es mit seiner frischen tomatigen Note gut zur Geltung.

Gebrauch / Verarbeitung

Das San Vicario Pesto Rosso Pugliese ist eine originale, traditionelle Rezeptur. In nahezu jeder Familie in Apulien gibt es hauseigene Rezepte für die Herstellung eines Tomatenpesto. Wir legen Wert auf höchste Rohwarenqualität, die Sie auch wirklich schmecken. Deshalb genügen fünf Zutaten plus Meersalz, um ein tomatig-geschmackvolles Pesto zu komponieren. Verwenden Sie das San Vicario Pesto Rosso nicht nur als Aufstrich, also als Bruschetta, sondern auch in Salatsaucen, in Bratensaucen, zum Abschmecken von Gemüsegerichten, zum Herstellen von Suppen und Würzen. Sie können es auch als Ersatz für Tomatenmark verwenden. Denn der Geschmack des San Vicario Pesto Rosso ist vielfach natürlicher als der eines konzentrierten Tomatenmarks. Probieren Sie es aus!

Aufbewahrung

Nach dem Öffnen gekühlt lagern. Wenn Sie Olivenöl über das glatt gestrichene Pesto im Glas geben, behindert dies den Verderb und Sie haben lange Freude an diesem wunderbaren Pesto Rosso.

Verarbeitung

Das Pesto einfach aufs Brot streichen, zu Antipasti servieren, in die Salatsauce einrühren, oder in Suppen und warme Saucen einarbeiten.

Empfehlung

Ideal lässt sich das San Vicario Pesto Rosso Pugliese kombinieren mit feinen San Vicario Oliven, getrockneten Tomaten, Zucchini und Auberginen aus dem Glas.

Weitere Hinweise

→ kein Zucker zugesetzt
Hersteller: Mediterraneo Feinkost GmbH & Co. KG
QuelleHerstellerangaben
zum eatr FoodFinder