my Foods
Lebensmittel
0.1 g Fett
0 g ungesättigte Fettsäuren
85.9 g Kohlenhydrate
72 g Zucker
0,00 g Laktose
0,00 g Fruktose
0.039 g Salz
0,00 g Cholesterin

Hier findest du Inhaltsstoffe, Hinweise zu Verträglichkeiten und Besonderheiten zum Produkt Wonig Löwenzahn-Ingwer Die vegane Alternative zu Honig der Marke Vegablum

344 Kilokalorien pro 100 Gramm

Lebensmittel-Kategorie: Brotaufstriche, Fruchtaufstriche (süß)

Nährstoffe pro 100 Gramm (in Klammern: Menge in Bezug auf die empfohlene Tagesdosis)

Fettsäuren
gesättigte Fettsäuren:
0,00 g
mehrfach ungesättige Fettsäuren:
0,00 g
das spricht für Wonig Löwenzahn-Ingwer Die vegane Alternative zu Honig
salzarm
vegan
glutenfrei (laut Hersteller, ohne Analyse)
kaseinfrei (laut Hersteller, ohne Analyse)
→ keine Lactose enthalten (laut Hersteller, ohne Analyse)
Schädigungspotential
→ 72.0 g Zucker!

Packungsgröße: 225.0 g
Hersteller: Vegablum KG

Zutaten

Rohrohrzucker*, Wasser, Löwenzahn-Extrakt* 4%, Ingwer-Extrakt* 1%

Informationen zur Nachhaltigkeit

(wechselnde Ursprungsländer)

Produktbeschreibung

Wonig Löwenzahn-Ingwer - Die vegane Alternative zu Honig mit fairen Zutaten Selbstgemachter Honig aus Löwenzahn ist wohl eines der bekanntesten Sorten aus der heimischen Küche. Er wird schon seit vielen Jahrzehnten frei nach Omas Hausrezept selbst hergestellt. Der blumige Geschmack erinnert direkt an die leuchtend gelben Blüten des Löwenzahns, die uns wohl allen von Kindheitstagen an bekannt sind. Die Blüten sollten geerntet werden, bevor sie sich zur Pusteblume verwandeln. Aber auch nicht zu schnell, denn die Bienchen benötigen vorher noch den Nektar für ihren Honig! Bei dieser Variante haben wir Löwenzahn mit Ingwer verfeinert, so verleiht es dem Wonig einen ganz besonderen Geschmack. Die Sorte Löwenzahn-Ingwer Wonig eignet sich besonders gut in der Küche, z. B. für Salat-Dressings, Soßen und zum Verfeinern von Desserts.

Zubereitung / Verwendung

Als Brotaufstrich, zum Süßen von Tee und Speisen oder zum Kochen und Backen.

Aufbewahrung

Bei Raumtemperatur lagern. Nach Anbruch innerhalb von 3 Monaten aufbrauchen.

QuelleHerstellerangaben
 
zum eatr FoodFinder