Packungsgröße: 0.75 l

Lebensmittel-Kategorie: Wasser

Informationen zur Nachhaltigkeit

keine tierischen Bestandteile (vegan)

Ursprung der wesentlichen Zutat: Deutschland

→ Rohstoffe aus Deutschland
→ muss nicht gekühlt werden

Zutaten

Heilwasser, Kohlensäure nalyse Heilwasser 1 Liter enthält: Kationen Natrium-Ion 3,7 mg Kalium-Ion 0,6 mg Magnesium-Ion 29,0 mg Calcium-Ion 88,0 mg Strontium-Ion 0,14 mg/l Barium-Ion 0,056 mg Anionen Fluorid-Ion 0,07 mg Chlorid-Ion 2,8 mg Nitrat-Ion 3,4 mg Sulfat-Ion 8,0 mg Hydrogencarbonat-Ion 412,0 mg Undissoziierte Stoffe Metakieselsäure 10,2 mg Metaborsäure 0,23 mg Gasförmige Stoffe Kohlendioxid 2.160 mg Auszug aus der Analyse des Instituts Fresenius


Produktbeschreibung

Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet - zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm - zur Unterstützung der Harnausscheidung. Dosierung: Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch. Zur Unterstützung der Harnausscheidung 1,5 bis 2,25 l über den Tag verteilt trinken. Zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm: ca. 300 ml zu den Hauptmahlzeiten trinken. Gegenanzeigen: Nicht empfohlen bei Unverträglichkeit von größeren Flüssigkeitsmengen bei schweren Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen. Neben- und Wechselwirkungen: keine bekannt Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr trinken. ZUL.-Nr. 6087254.00.00

Gebrauch / Verarbeitung

Dosierung: Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch. Zur Unterstützung der Harnausscheidung 1,5 bis 2,25 l über den Tag verteilt trinken. Zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm: ca. 300 ml zu den Hauptmahlzeiten trinken. Gegenanzeigen: Nicht empfohlen bei Unverträglichkeit von größeren Flüssigkeitsmengen bei schweren Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen.

Aufbewahrung

Kühl und dunkel lagern

Verarbeitung

Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet - zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm - zur Unterstützung der Harnausscheidung. Dosierung: Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch. Zur Unterstützung der Harnausscheidung 1,5 bis 2,25 l über den Tag verteilt trinken. Zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm: ca. 300 ml zu den Hauptmahlzeiten trinken. Gegenanzeigen: Nicht empfohlen bei Unverträglichkeit von größeren Flüssigkeitsmengen bei schweren Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen. Neben- und Wechselwirkungen: keine bekannt Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr trinken. ZUL.-Nr. 6087254.00.

Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet - zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm - zur Unterstützung der Harnausscheidung. Dosierung: Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch. Zur Unterstützung der Harnausscheidung 1,5 bis 2,25 l über den Tag verteilt trinken. Zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm: ca. 300 ml zu den Hauptmahlzeiten trinken. Gegenanzeigen: Nicht empfohlen bei Unverträglichkeit von größeren Flüssigkeitsmengen bei schweren Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen. Neben- und Wechselwirkungen: keine bekannt Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr trinken. ZUL.-Nr. 6087254.00.


Hersteller: Adelholzener Alpenquelle GmbH, St-Priums Str. 1-5, 83313 Bad Adelholzen/ Siegsdorf
QuelleHerstellerangaben
zum eatr FoodFinder
Packungsgröße: 0.75 l

Lebensmittel-Kategorie: Wasser

Informationen zur Nachhaltigkeit

keine tierischen Bestandteile (vegan)

Ursprung der wesentlichen Zutat: Deutschland

→ Rohstoffe aus Deutschland
→ muss nicht gekühlt werden

Zutaten

Heilwasser, Kohlensäure nalyse Heilwasser 1 Liter enthält: Kationen Natrium-Ion 3,7 mg Kalium-Ion 0,6 mg Magnesium-Ion 29,0 mg Calcium-Ion 88,0 mg Strontium-Ion 0,14 mg/l Barium-Ion 0,056 mg Anionen Fluorid-Ion 0,07 mg Chlorid-Ion 2,8 mg Nitrat-Ion 3,4 mg Sulfat-Ion 8,0 mg Hydrogencarbonat-Ion 412,0 mg Undissoziierte Stoffe Metakieselsäure 10,2 mg Metaborsäure 0,23 mg Gasförmige Stoffe Kohlendioxid 2.160 mg Auszug aus der Analyse des Instituts Fresenius


Produktbeschreibung

Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet - zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm - zur Unterstützung der Harnausscheidung. Dosierung: Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch. Zur Unterstützung der Harnausscheidung 1,5 bis 2,25 l über den Tag verteilt trinken. Zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm: ca. 300 ml zu den Hauptmahlzeiten trinken. Gegenanzeigen: Nicht empfohlen bei Unverträglichkeit von größeren Flüssigkeitsmengen bei schweren Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen. Neben- und Wechselwirkungen: keine bekannt Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr trinken. ZUL.-Nr. 6087254.00.00

Gebrauch / Verarbeitung

Dosierung: Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch. Zur Unterstützung der Harnausscheidung 1,5 bis 2,25 l über den Tag verteilt trinken. Zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm: ca. 300 ml zu den Hauptmahlzeiten trinken. Gegenanzeigen: Nicht empfohlen bei Unverträglichkeit von größeren Flüssigkeitsmengen bei schweren Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen.

Aufbewahrung

Kühl und dunkel lagern

Verarbeitung

Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet - zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm - zur Unterstützung der Harnausscheidung. Dosierung: Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch. Zur Unterstützung der Harnausscheidung 1,5 bis 2,25 l über den Tag verteilt trinken. Zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm: ca. 300 ml zu den Hauptmahlzeiten trinken. Gegenanzeigen: Nicht empfohlen bei Unverträglichkeit von größeren Flüssigkeitsmengen bei schweren Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen. Neben- und Wechselwirkungen: keine bekannt Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr trinken. ZUL.-Nr. 6087254.00.

Anwendungsgebiete: Traditionell angewendet - zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm - zur Unterstützung der Harnausscheidung. Dosierung: Zur Trinkkur und zum Dauergebrauch. Zur Unterstützung der Harnausscheidung 1,5 bis 2,25 l über den Tag verteilt trinken. Zur Unterstützung der Funktion von Magen und Darm: ca. 300 ml zu den Hauptmahlzeiten trinken. Gegenanzeigen: Nicht empfohlen bei Unverträglichkeit von größeren Flüssigkeitsmengen bei schweren Herz-Kreislauf- und Nierenerkrankungen. Neben- und Wechselwirkungen: keine bekannt Nach Ablauf des Verfallsdatums nicht mehr trinken. ZUL.-Nr. 6087254.00.


Hersteller: Adelholzener Alpenquelle GmbH, St-Priums Str. 1-5, 83313 Bad Adelholzen/ Siegsdorf
QuelleHerstellerangaben
zum eatr FoodFinder