my Foods
17.8 g Fett
15.4 g ungesättigte Fettsäuren
1 g Kohlenhydrate
0 g Zucker
0,00 g Laktose
0,00 g Fruktose
1.2 g Protein
0,00 g Cholesterin
2.3 g Salz

Hier findest du Inhaltsstoffe, Hinweise zu Verträglichkeiten und Besonderheiten zum Produkt OELIVEN biozertifizierte Kalamata-Oliven ( 100% ). Veredelt mit nativem sortenreinem selbsterzeugtem biozertifiziertem Koroneiki-Olivenöl extra, Meersalz, Essig und Oregano. der Marke OEL

173 Kilokalorien pro 100 Gramm

Lebensmittel-Kategorie: Olivenkonserven

Nährstoffe pro 100 Gramm (in Klammern: Menge in Bezug auf die empfohlene Tagesdosis)

Fettsäuren
gesättigte Fettsäuren:
0,00 g
mehrfach ungesättige Fettsäuren:
0,00 g
das spricht für OELIVEN biozertifizierte Kalamata-Oliven ( 100% ). Veredelt mit nativem sortenreinem selbsterzeugtem biozertifiziertem Koroneiki-Olivenöl extra, Meersalz, Essig und Oregano.
→ kein Zucker
vegan
→ Rohkost (maximal erhitzt auf 0 Grad)
→ zuckerfrei
glutenfrei
→ kein Kasein enthalten
→ keine Fruktose enthalten
→ keine Lactose enthalten
Schädigungspotential
→ 17.8 g Fett!
→ 2.3 g Salz!

Packungsgröße: 170.0 g
Hersteller: Tzamouranis & Schmidt & Artale Internationale Handels GmbH & Co. KG

Zutaten

biozertifizierte Kalamata-Oliven ( 100% ), natives sortenreines selbsterzeugtes biozertifiziertes Koroneiki-Olivenöl extra, Meersalz, Essig und Oregano.

Informationen zur Nachhaltigkeit

Produktbeschreibung

OELIVEN - biozertifizierte Kalamata-Oliven ( 100% ). Veredelt mit nativem sortenreinem selbsterzeugtem biozertifiziertem Koroneiki-Olivenöl extra, Meersalz, Essig und Oregano. Das neueste Produkt der Marke ´´OEL´´. Hinter der Marke ´´OEL´´, der Tzamouranis & Schmidt Internationalen Handels GmbH, verbirgt sich der Versuch eine direkte Brücke zwischen Angebot und Nachfrage, zwischen Produzent und Konsument und zwischen Meligalas und Berlin zu bauen. Ein Versuch der sich mittlerweile im fünften Jahr befindet und sich als nachhaltig erfolgreich erweist. Die Marke ´´OEL´´ steht für einhundert Prozent reines und selbsterzeugtes natives Bio-Koroneiki-Olivenöl extra. Selbsterzeugt heißt, dass die verwendeten Bio-Koroneiki-Oliven zum einen ausschließlich an eigenen biozertifizierten Bäumen auf eigenen Hainen in Meligalas, Kalamata, Messenien, Griechenland wachsen und gedeihen und zum anderen in schonender Handarbeit selbst geerntet werden und in einer eigenen, vertraglich gebundenen, Ölmühle unter strenger Aufsicht zu ´´OEL´´ verarbeitet werden. Die besagte Verarbeitung wird per Zentrifuge vorgenommen - das ´´OEL´´ wird also innerhalb weniger Stunden nach der Ernte kaltextrahiert und in UV-undurchlässige, temperaturisolierende und mit Naturharzen beschichtete schwarze Kanister abgefüllt. Die Bewahrung des Geschmackes der Koroneiki-Olive, sowie der Schutz der tragenden Inhaltsstoffe wie Vitamine, Antioxidantien und Omega-Fettsäuren, aber auch die gleichzeitige Vermeidung des Entstehens von chemischen Prozessen sind dabei oberste Gebote. Während das gewonnene Öl der kleinen giftgrünen Koroneiki-Olive aufgrund von inhaltsstofflichen sowie geschmacklichen Zusammensetzungen längst als eines der besten Griechenlands ( der Anbauanteil der Koroneiki auf der relevanten Gesamtnutzfläche Griechenlands ist 60% von 100% ) gilt, macht die unorthodoxe Verpackung, samt Kommunikation, der Marke ´´OEL´´ immer mehr reden von sich. In den vergangenen Jahren wurden die eben erwähnten schwarzen Kanister bei den wichtigsten Olivenöl-Wettbewerben der Welt insgesamt zwölffach und wie folgt chronologisch ausgezeichnet: London International Olive Oil Competition 2018 - 3x Platin Award, Liebling Award der Bauer Media Group 2019 - 1x Gold Award, New York International Olive Oil Competition 2020 - 1x Silber Award, Berlin Global Olive Oil Awards 2020 - 2x Bronze Award, EVO International Olive Oil Contest 2020 - 1x Silber Award, Athena International Olive Oil Competition 2020 - 1x Silber Award, London International Olive Oil Competition 2020 - 1x Silber Award, 2x Bronze Award Das Netzwerk des ´´OEL?s´´ hat sich mittlerweile auf ganz Deutschland, Österreich, Finnland, Thailand und die Schweiz ausgedehnt. Und so landen die markanten Kanister, nachdem die Koroneiki-Oliven den Weg vom Baum in eben diese einmal im Jahr vollzogen haben, in den Regalen von hunderten Händlern. Das Produktionsvolumen der Ernte 2019/2020 umfasst 100.000 Liter/ 100 Tonnen - kultiviert an und geerntet von rund 5000 biozertifizierten eigenen Bäumen.

Zubereitung / Verwendung

Für den Rohverzehr sowie die Weiterverarbeitung konzipiert.

Aufbewahrung

Vor UV Strahlung schützen und kühl lagern bei maximal 20 Grad Celsius.

Weitere Hinweise

→ kein Zucker zugesetzt→ Rohkost → koscher → halal
QuelleHerstellerangaben
 
zum eatr FoodFinder