my Foods

Hier findest du Inhaltsstoffe, Hinweise zu Verträglichkeiten und mehr zu Weintrauben

→ 70 Kilokalorien pro 100 Gramm

Inhaltsstoffe

0,28 g Fett
0,16 g ungesättigte Fettsäuren
15,24 g Kohlenhydrate
15,14 g Zucker
0,00 g Laktose
7,34 g Fruktose
0,00 g Salz
0,00 g Cholesterin
Proteine / Eiweiß:
0,7 g
Kohlenhydrate:
15,2 g
Zucker:
15,1 g
Fett:
0,3 g
Ballaststoffe:
1,6 g
Cholesterin:
0 mg
Alkohol (Ethanol):
0,0 g
Fettsäuren
gesättigte Fettsäuren:
0,1 g
einfach ungesättige Fettsäuren:
0,0 g
mehrfach ungesättige Fettsäuren:
0,1 g
Omega-3-Fettsäuren:
0,0 g
Mineralstoffe
Calcium:
12 mg
Magnesium:
7 mg
Phosphor:
19 mg
Kalium:
198 mg
Natrium:
2 mg
Spurenelemente
Eisen:
380,0 µg
Zink:
48,0 µg
Kupfer:
99,0 µg
Iod (Iodid):
1,0 µg
Mangan:
72,0 µg
Fluorid:
13,0 µg
Vitamine
Vitamin A:
0,006 mg
Vitamin D:
0,000 mg
Vitamin C:
4,200 mg
Vitamin B1 (Thiamin):
0,046 mg
Vitamin B2 (Riboflavin):
0,025 mg
Vitamin B3 (Niacin-Nicotinsäure):
0,000 mg
Vitamin B6:
0,073 mg
Vitamin B12:
0,000 mg
Vitamin E:
0,630 mg
QuelleMax Rubner-Institut i. A. des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft
das spricht für Weintrauben

→ fettarm

→ salzarm

→ keine Laktose enthalten

→ kein Cholesterin enthalten

→ besonders wertvoll!

mögliche Unverträglichkeiten

→ 15,1 g Zucker!

→ 7,34 mg Fructose

Besonders geeignet für → Blutgruppe B AB

Allgemeine Hinweise zu Weintrauben

  • Dunkle Weintrauben - vor allem Muscadine und Concord-Trauben - sind gesünder als helle, denn sie enthalten mehr Anthocyane.
  • Achte auf frisch geerntete Trauben: Die Beeren sind prall und fest an der Traube, die Stiele frischgrün und biegsam.
  • Gekühlt bleiben sie länger frisch (vorzugsweise im mikroperforierten Beutel im Gemüsefach des Kühlschranks).
  • In Trauben stecken mehr Pestizide als in den meisten anderen Früchten. Daher sollten Sie die Trauben gut waschen und nur Biotrauben essen, denn diese sind weniger stark belastet.

weitere Quellenangaben

Geeignet für das Ernährungskonzept → vegan